Auf zur Riedenburg

tour_riedb_01

Wir trafen uns um 11:00 Uhr zu fünft an der Bike-Station in Riedenburg. Nach einem kleinen Bike-Check galt es dann auch gleich den ersten Anstieg zum warm werden hochzukurbeln. Den Temperaturen angepasst fuhren wir noch am Vormittag einen schönen Single-Trail am Sonnenhang entlang, um der groß angekündigten Mittagshitze zu entgehen. Der Trail war sehr Flowig und spaßig zu fahren, hatte aber auch mit einigen Schlüsselstellen seine Herausforderungen.

Wieder unten im Tal, fuhren wir am Schloß Prun vorbei, weiter in Richtung der Altmühl. An der Altmühl angekommen ging es dann ein Stück auf der Straße entlang, immer schön schattig im Wald, wieder bergauf. Oben angekommen fuhren wir wieder auf den Trail am Sonnenhang und mit einem Grinsen im Gesicht wieder weiter nach Riedenburg.

Danach war erstmal eine Pause angesagt.

Frisch gestärkt und nach dem Auffüllen der Trinkblasen/Flaschen ging es auch so gleich einen knackigen aber angenehm schattigen Anstieg hoch zum Panoramaweg. Wir machten einen kurzen Stopp für ein paar Bilder am Teufelsfelsen und genossen die etwas ruppige aber sehr schöne Abfahrt.

Nach der Altmühl-Schleife bogen wir dann links ab, zum letzten Anstieg auf dieser Tour. Nach den schönen Tälern und Aussichten auf den sehr schönen Trails, beschlossen wir uns noch einen Abstecher zu machen. Wir fuhren zum nahegelegenen See um uns von der Sommerhitze abzukühlen. Danach ging es noch in die Eisdiele für ein leckeres Eis und einem kalten Getränk. Das war der perfekte Zeitpunkt um die Tour zu beenden und zu Genießen.

Wir danken allen Teilnehmern für den sehr gelungenen Tag mit Bike und schönen Trails, bei bestem Wetter.

Bis zum nächsten mal,
Grüße
Euer Guide Helmut Ehemann

Kommentare sind geschlossen.