Sonne im Herbst Tour

bild_10





Neun Mitglieder der DIMB IG Regensburg trafen sich bei bewölktem Wetter an einem Sonntag zur “Sonne im Herbst Tour” am Prüfeninger Schloss-Parkplatz. Für den Helmut als angehender Guide, war es eine seiner weiteren “Praxis-Touren” zur Ausbildung zum DIMB Guide zu dieser wir Aufbrachen. Danke für die Unterstützung an die Mitglieder die dabei waren.

Nach dem obligatorischen Bike- und Ausrüstungs-Check, fuhren wir langsam los über die Donau nach Sinzing. Immer weiter entlang der Donau gegen Süden. Leider musste sich gleich zu Beginn der Tour ein Teilnehmer wegen einer bestehenden Verletzung geschlagen geben. Am Bahndamm entlang fuhren wir nach dem Golfplatz in den Wald bergauf zur Moseleiche. Dort gelangten wir auf einen technisch etwas anspruchsvollen wurzeligen schlammigen Trail, der uns Richtung Schwarzenfels führte.

Das Licht im herbstlichen Wald war einfach gigantisch und das Farbenspiel sorgte für eine warme, freundliche Atmosphäre. Nach einem kurzem Break und einem weiteren Anstieg ging es Richtung Bergmatting und weiter zurück in den Wald zum Rosengarten. Durch einen urigen Fichtenwald und moosige Wege über einen steilen Downhill querten wir Gundelshausen weiter nach Bad Abbach. Wir fuhren über die Brücke beim „Insel Bad“ ans andere Ufer der Donau. Bergauf fuhren wir eine für den motorisierten Verkehr gesperrte Straße hoch auf den Hanselberg um dort in die nächsten Trails einzusteigen und in Angriff zu nehmen. Nach einer Snack- und Photo-Pause mit super Aussicht auf Oberndorf und die Donauschleife waren wir körperlich und mental gestärkt. Wir stiegen ein in eine stellenweise sehr verblockte Trail-Abfahrt. Der nächste Abschnitt führte uns auf einen flowigen Single-Trail entlang der Bergkannte im Wald ging es nun in Richtung “Walba” weiter, wo uns dann der Wald nach dem letzten anspruchsvollen Abschnitt wieder ausspuckte.

Nur die Sonne hatte sich leider entgegen der Vermutung selten gezeigt; trocken und zufrieden radelten wir am Ufer der Donau gemütlich zurück zum Ausgangspunkt der Tour, dem Prüfeninger Schloss-Parkplatz.

Vielen Dank an Alle für die gelungene und schöne DIMB IG Regensburg-Bike-Tour.

Wir sehen uns dann bei der nächsten Tour.

Helmut

Kommentare sind geschlossen.